Da nicht jeder Besprechungsraum denselben Zweck erfüllt, haben wir für Sie eine Reihe an verschiedenen Raumtypen aufgelistet. Informieren Sie sich auf den Unterseiten über die unterschiedlichen Eigenschaften und Nutzungsmöglichkeiten. Dort finden Sie auch unsere Empfehlungen dazu, wie Sie den jeweiligen Besprechungsraum einrichten und optimal ausstatten können.

Thinktank

Der Thinktank dient für kleine Gruppen oder einzelne Personen als Rückzugsraum für Besprechungen und Videokonferenzen. Mehr erfahren!

Public Space

In öffentlichen Bereichen werden flexibel Ideen ausgetauscht, Medientechnik hilft beim Brainstorming und dem Festhalten von Ergebnissen. Mehr erfahren!

Personal Office

Auch das eigene Office kann für Videokonferenzen und Remote-Collaboration genutzt werden. Mehr erfahren!

Conference Room

In einem Konferenzraum liegt der Fokus auf hochwertiger Präsentation, unterstützt durch passende Medientechnik. Mehr erfahren!

Huddle Room

Der Kreativraum, auch Huddle Room genannt, unterstützt kreative Arbeitstechniken und bindet auch Remote-Standorte nahtlos in die Kollaboration mit ein. Mehr erfahren!

Auditorium

In einem Seminarraum werden große Veranstaltungen organisiert und viele Teilnehmer kommen zusammen.Mehr erfahren!

Konferenzraumtypen: Modernen Besprechungsraum einrichten mit GMS

Konferenzräume dienen dem Austausch zwischen Mitarbeitern, Kollegen, Kunden, Partnern und Dienstleistern – sowohl für Vor-Ort- als auch Remote-Meetings oder Mischformen. Gerade im Zeitalter hybriden Arbeitens ist es wichtig, dass jeder Konferenzraum moderne Anforderungen an die Art der Meetings erfüllt, die dort regelmäßig stattfinden sollen. Ähnlich wie bei der Arbeitsplatzgestaltung sollten Sie auch bei der Einrichtung und Ausstattung Ihres Besprechungsraums einige Punkte beachten. Denn: Die Nutzer sollen sich nicht an den Konferenzraum anpassen, sondern der Konferenzraum an seine Nutzer.

Effektive Meetings sind nicht nur abhängig von deren Teilnehmern. Auch die technische Ausstattung eines Besprechungsraums spielt dabei eine entscheidende Rolle. Darüber hinaus ist es wichtig, dass Sie für Ihre Mitarbeiter eine angenehme Arbeitsatmosphäre schaffen. Dazu tragen etwa bequeme Möbel im Besprechungsraum bei, die das Sitzen insbesondere in längeren Meetings komfortabel gestalten. Auch eine Beleuchtung, die sich auf die aktuellen Lichtverhältnisse abstimmen lässt, sowie genügend Bewegungsfreiheit und Raum für die Ausarbeitung von Ideen, fördern das Abhalten produktiver Meetings.

Ausreichend Steckdosen und ein funktionierender Internetanschluss sind in einem modernen Besprechungsraum unerlässlich. Außerdem sollte im Vorfeld ermittelt werden, wie groß der Raum ist und wie viele Personen dort Platz finden sollen. Dabei muss nicht nur die Arbeitsfläche pro Mitarbeiter berücksichtigt werden – auch die Fläche für Laufwege, Besprechungsraum-Möbel und zusätzliches Equipment sollte vorab bedacht werden.

Folgende Elemente sind Teil der Basis-Ausstattung eines Besprechungsraums und sollten bei der Planung berücksichtigt werden:

  • Medientechnik: z. B. Displays, Projektoren, Kameras, Lautsprecher
  • Besprechungsraum-Möbel: z. B. Besprechungstisch, Stühle
  • Präsentationszubehör: z. B. Flipcharts, Whiteboards
  • Je nach Nutzungszweck, Raumgröße und Komplexität, sollten Sie zudem eine professionelle Mediensteuerung in Betracht ziehen, wenn Sie Ihren Besprechungsraum einrichten. Auch die Implementierung eines ganzheitlichen Videokonferenzsystems ist in den meisten Raumtypen von Vorteil – schließlich findet der Austausch mit Kollegen, Partnern und Kunden mehr und mehr per Videokonferenz statt. Mit hochwertigen Videokonferenzlösungen gestalten Sie Ihren Besprechungsraum modern und zukunftsfähig!

    Besprechungsraum einrichten: Modernste Technik und komfortable Möbel

    Bevor Sie damit beginnen können, Ihren Besprechungsraum einzurichten, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, welchen Anforderungen er gerecht werden soll. Dient der Raum zum Abhalten von kleineren oder größeren Meetings? Finden in dem Besprechungsraum Seminare, Konferenzen oder Tagungen statt? Egal, um welchen Konferenzraumtyp es sich handelt: Legen Sie besonderes Augenmerk auf modernste Technik und hochwertige Besprechungsraum-Möbel, um ein optimales Nutzungserlebnis zu ermöglichen.

    Ihr moderner Besprechungsraum als Aushängeschild gegenüber Kunden, Dienstleistern und Partnern

    Ein moderner Besprechungsraum zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit aus: Hier finden nicht nur Meetings unter Kollegen statt, häufig werden Besprechungsräume auch zum Empfang von Kunden, Dienstleistern oder Geschäftspartnern genutzt. Dabei ist dies oft der einzige Raum, den Ihre Gäste in Ihrem Bürogebäude zu Gesicht bekommen. Der Besprechungsraum ist also das Aushängeschild Ihres Unternehmens und sollte auch entsprechend eingerichtet sein.

    Den idealen Besprechungsraum einrichten mit GMS

    Sie wissen noch nicht, für welchen Konferenzraumtypen Sie sich entscheiden sollen und wie dieser optimal ausgestattet wird? Wir sind Experten im Einrichten von Besprechungsräumen und unterstützen Sie bei der Wahl der Ausstattung für Ihren ganz individuellen Besprechungsraum. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf!