PointGrab – CogniPoint Sensoren

PointGrab ist der neueste Partner in unserem Smart-Building Portfolio. Mit dem CogniPoint Sensor ist PointGrab ein Lösungshersteller für die Auslastungsmessung in Gebäuden.

Das Unternehmen mit Sitz in Tel Aviv hat sich auf die Smart Building bzw. Smart Office Use-Cases zur Optimierung der Gebäudenutzung spezialisiert. Zu den wichtigsten Anwendungsfällen gehört die Auslastung (Occupancy) von Bereichen im Gebäude. Dazu zählt die Arbeitsplatzauslastung (Desk Tracking), die Messung der Belegung von Besprechungsräumen aber auch die Messung offener Bereiche.

CogniPoint_Occupancy-1024x952
Quelle: PointGrab

Aber auch die Besucherstrommessungen sind ein wesentlicher Anwendungsfall. Insbesondere in Zeiten von Covid-19 ist die Analyse von Besucherströmen ein wichtiges Anwendungsszenario.

CogniPoint_Traffic_Line-1024x952
Quelle: PointGrab

Wie sieht der Aufbau aus?

Der Aufbau der PointGrab Lösung kann sowohl im Neubau aber auch im Retrofit eingesetzt werden. Die CogniPoint Sensoren werden unanfällig an der Decke montiert und die Bereich zur Analyse dann in der Software eingestellt. Die Kommunikation der Sensoren läuft dann direkt in die CogniPoint Management Plattform.

PointGrab_CogniPoint-1024x952
Quelle: PointGrab

Bereits in der CogniPoint Management Plattform können diverse Einstellung an den Sensoren vorgenommen werden. Hier sind auch bereits Analyse-Funktionen der Daten in Form von Dasboards verfügbar.

Zudem ist auch die Anbindung von weiteren Smart-Building Software Plattformen, z.B. Thing-it über offene Schnittstellen (REST API) möglich.

Aus unserer Sicht ist PointGrab mit den CogniPoint Sensoren eine hervorragende Lösung, um sämtliche Use-Cases zur Arbeitsplatzauslastung zu implementieren. Die Lösung ist bereits bei einigen führenden Unternehmen auch im internationalen Umfeld im Einsatz, die sich für die Etablierung von Smart Office Use Cases als Vorreiter positioniert haben.

PointGrab hilft die vorhandene Bürofläche besser zu nutzen und dauerhafte Optimierungen zu ermöglichen. So können Bereiche, die nur schwach ausgelastet sind, attraktiver umgestaltet werden, um die Nutzung zu erhöhen und die Zufriedenheit der Nutzer im Gebäude zu verbessern.

Die CogniPoint Sensoren sind ab sofort auch bei uns im Show-Room in der Nähe von Frankfurt am Main verfügbar. Wir freuen uns immer über Besucher und stehen bei Fragen dazu gerne zur Verfügung.

Der erste Schritt zu uns (und dem Start Ihres Projektes) ist leicht: